Ganglion Vortrag Kurzinformationen
Weltbild Sucht oder die Philosophie der Sucht
Einleitung: Gesellschaftliche Hintergründe zur Suchtentwicklung - Die Definition von Gesundheit durch die WHO lautet: seelisches, körperliches und psychisches Wohlbefinden. Ein Heroinsüchtiger nach der Konsumation von Heroin ist laut dieser Definition gesund. - Der einzige Wunsch der Mütter ist, dass ihr Kind glücklich wird. - Glück als Lebensziel ist kein Ziel, Glücksgefühl ist ein angenehmes Nebenprodukt nach erfolgreicher Anstrengung, je mehr man es jedoch verfolgt, umso eher verschwindet es. - In einer Überfluss-Konsumgesellschaft hat der Mensch keine echten Ziele mehr, da alles schon vorhanden ist. Somit wird das Glück zum erstrebenswerten Ziel. - Diese Ausrichtung des Menschen führt unweigerlich zu Suchtverhalten. Man sucht das Glück im Geldspiel, in den Drogen, im Alkohol, im Essen etc. - Alle Drogen, inkl. Psychopharmaka (Tranquilizer), sind schnelle Glücksspender.
15.07.199901:00