Ganglion Vortrag Kurzinformationen
Mutmachen zum eigenen Ich
Der Mensch ist ein soziales Wesen und keine Maschine, kein Roboter und auch kein Computer. Wir brauchen menschlichen Kontakt um zu überleben und um friedlich sterben zu können. Niemals wird das Bedürfnis nach menschlichem Kontakt so stark, so tief, so innig als wenn wir in Not sind. Diesem Bedürfnis leidender Menschen kommen Sie nach. Doch wer sind Sie? - Um aus vollem Herzen helfen zu können, muss man immer wieder den Weg zu sich selbst finden. - Liebe deinen Nächsten wie dich selbst, das Thema das Max Frisch in Andorra behandelt hat. - Ein gutes Selbstbewusstsein ist Voraussetzung für einen guten Dienst am Nächsten. - Leider wird dieses gesunde Selbstbewusstsein häufig schon in der Erziehung untergraben.
20.11.199901:00