Ganglion Vortrag Kurzinformationen
Begleitung von Menschen mit depressiven Symptomen im Akutspital I
Das depressive Zustandsbild ist eine seelisch-körperliche Verfassung des Patienten, das sich auf Krankheiten aller Art negativ auswirkt. Unter dem Einfluss einer Depression hat der Mensch schlechtere Heilungschancen bei jeglicher Krankheit, weil die Energie zur Heilung fehlt. Aus diesem Grunde ist es wichtig, eine Depression auch im Akutspital zu erkennen und entsprechend anzugehen, um dadurch eine möglichst optimale Behandlung erzielen zu können. Was ist eine Depression? Was sind die Symptome einer depressiven Erkrankung? - Motivation ist ein wichtiger psychologischer Begriff zur Erklärung der seelischen Energie. - Motivation ist die seelische Kraft oder Energie, die dem Menschen ermöglicht, schwierige, langfristige Ziele zu verfolgen, auch gegen Hindernisse. - Bei der Depression fehlt die Motivation, die seelische Kraft, irgendein Ziel zu verfolgen, irgend etwas auf sich zu nehmen, es fehlt die Kraft sogar für die allereinfachsten täglichen Verrichtungen bis hin zur Selbsthygiene bei schweren Depressionen.
08.04.199901:00