Ganglion Vortrag Kurzinformationen
Beziehungsarbeit in Methadon- und Antabusprogrammen
Sowohl Methadonprogramme als auch Antabusprogramme bedingen einen täglichen Kontakt zwischen der Person, die das Medikament abgibt und des Patienten. Dieser häufige Kontakt sollte möglichst dafür genutzt werden um eine tragende therapeutische Beziehung aufzubauen, die genauso wichtig oder wichtiger ist als das Medikament selbst.
17.06.199801:00