Ganglion Vortrag Kurzinformationen
Wieviel Strenge braucht der Mensch?
Die Kunst der Erziehung ist nach wie vor eine hohe Kunst, in welcher wir Eltern nie ausgelernt haben. Sie ist vielfältig, für jede Entwicklungsstufe des Kindes etwas anders, für jedes Kind und seinen Charakter etwas anders. Wie wissen wir, ob wir das Richtige tun, meist sind wir erst im nachhinein gescheiter und hätten vielleicht vieles anders gemacht, wenn wir es nochmals versuchen könnten. Man kann die Erziehung auch nicht zum vornherein üben im Sinne einer Trockenübung. Es ist immer "training on the job" resp. "training with the child", d.h. wir Eltern lernen zu erziehen, indem wir unsere Erziehung auf unse-re Kinder anwenden, wir lernen es beim Tun.
06.03.199701:00