Ganglion Vortrag Kurzinformationen
Depression
- Depressives Verhalten ist arretiertes Kampfverhalten, Aggressionsverhalten. - Der depressive Patient ist ein Mensch, der sich unzählige Male in einen Dominanzkampf eingelassen und diesen immer verloren hat. - Der Depressive ist also ein Verlierer und sieht sich auch als Verlierer. Er hat immer das 2 am Rücken. - Dieses Verlierererlebnis muss sich jedoch über längere Zeit hinweg immer wieder wiederholt haben, ein einzelnes Verlierererlebnis genügt nicht, um die Depression zu verursachen.
27.03.199701:00