Ganglion Vortrag Kurzinformationen
Psychische Gesundheit und Krankheit im Alltag
- Psychische Krankheit noch heute oft sozial nicht akzeptiert, d.h. tabuisiert - Alte Vorstellung in bezug auf psychische Krankheit - Absonderung notwendig - Kranker muss sich verstecken - Krankheit ansteckend oder gefährlich - psychische Krankheit wird als Schande in der Familie empfunden - Tabu-Haltung der psychischen Krankheit gegenüber verhindert besseres Verständnis, das genauere Betrachtung verunmöglicht. - Psychische Krankheit = Reaktionsmuster, zu welchem jeder Mensch fähig ist unter entsprechendem Stress
08.11.198401:00